So schließen Sie einen Waschmaschinenschlauch an

Beim Kauf einer Waschmaschine in einem Standardkomplett mit der Ausrüstung selbst muss der Schlauch für die Waschmaschine gehen. Genauer gesagt sollten hier sogar zwei Schläuche vorhanden sein, von denen einer für den Anschluss der Maschine an die Kanalisation, der andere für die Wasserversorgung bestimmt ist. Die Quintessenz ist, dass, um all das zu verstehen, es keinen Grund gibt, einen Master zu nennen. Um Schläuche für Waschmaschinen anzuschließen, ist es möglich und unabhängig. Darüber hinaus ist es eine Überlegung wert, dass dadurch eine bestimmte Menge Geld gespart wird. Die Hersteller dieser Geräte entziehen Ihnen auch keine Garantie, wenn Sie sich selbst installieren.

Schlauch für Waschmaschine
Also werden wir zuerst einen Schlauch zum Waschen installierenMaschine, die es an den Kanal anschließen soll. Zunächst ist es erwähnenswert, dass Sie vor dem Kauf einer Maschine einen Platz dafür auswählen müssen. Es ist jetzt akzeptiert, dass sie in der Küche oder im Badezimmer steht. In jedem Szenario ist es wünschenswert, ein separates Abwasserkanalloch dafür zu haben. Wenn die letzte Reparatur der Wohnung / Haus wurde in den letzten zehn Jahren durchgeführt - es ist sicher, ein Loch zu sein, denn jetzt ist es Sanitär umfassen. Für den Fall, dass es nicht da ist, gibt es zwei Wege aus der Situation. Die erste besteht darin, einen Platz für Styralki einzurichten. Dies kann einfach durch Klempner aufgerufen werden. Solch eine Operation wird die geringste Auswirkung auf Ihren Geldbeutel haben. Wenn Sie wollen, können Sie sich natürlich selbst mit Ausrüstung ausrüsten - es ist immer noch nicht einfach. Aber jetzt geht es nicht darum.

Schläuche für Waschmaschinen
Der zweite Weg aus dieser Situation ist, alles zu verlassenwie es ist, den Ablaufschlauch an der Toilettenschüssel oder an der Spüle anzubringen. Es gibt keine Probleme damit und sollte nicht sein. Das einzige, was muss es jedes Mal, um die gleiche Schale zu bekommen und wieder abgesenkt, weil es sonst stören.

Es ist auch erwähnenswert, dass es für diese Fälle nicht ungewöhnlich ist,wenn dieser Schlauch zum Anschließen der Waschmaschine etwas kurz ist (oder vielleicht nicht einmal leicht). Zur Panik ist es nicht notwendig - es ist genug einfach, es im Laden zu kaufen. Und der gekaufte Schlauch kann nicht anstelle des Standards, aber damit als seine Fortsetzung verwendet werden.

Schlauch zum Anschluss einer Waschmaschine
Nun, der letzte, aber sehr wichtige Punkt. Der Schlauch für die Waschmaschine sollte in einem Winkel von 45 Grad aus dem Abwasserkanal herausgeführt werden. Ansonsten ist es sehr wahrscheinlich, dass alle Düfte, mit denen die Abwasserrohre gesättigt sind, in die Waschmaschine fallen.

Jetzt der Schlauch für die Waschmaschine,Sein Zweck ist es, es mit der Wasserversorgung zu verbinden. In diesem Fall wird der Stylalka mittels eines speziellen T-Stücks (Fitting) verbunden. Ein Ausgang eines solchen T-Stücks führt zum Wasserhahn einer Spüle, der zweite - zum Wasserversorgungssystem und der dritte - direkt zur Waschmaschine. Und dieser letzte Ausgang muss einen Durchmesser der Verbindung haben ¾. Aber bevor Sie den Schlauch daran befestigen, müssen Sie zuerst einen Wasserhahn aufsetzen, mit dem Sie bei Bedarf die Wasserzufuhr zur Maschine abstellen können. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist, dass in diesem Fall alle Verbindungen (zusätzlich zur Verbindung des Schlauchs mit der Waschmaschine) mit Hilfe von Flachs oder einem speziellen Installationsgewinde durchgeführt werden.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Wie wählt man eine Heizung für eine Waschmaschine?
Anweisungen für die Verwendung der Waschmaschine
Anschluss von Waschmaschinen im Haus
Wie man Wasser von einer Waschmaschine ablässt
Wenn es möglich ist, die Waschmaschine zu reparieren
So schließen Sie eine Waschmaschine an
Was ist ein Siphon für eine Waschmaschine und wie?
Wie lange kann ich einen Ablaufschlauch herstellen?
Entleeren Sie die Waschmaschine in die Kanalisation
Beliebte Beiträge
up