Würmer bei Katzen. Behandlung der Krankheit

Fast alle von uns haben einen oder mehrereHaustiere, pelzige, sanfte und ergebene Freunde - Katzen. Sie dekorieren unser Zuhause mit unserer Anwesenheit, bringen ein Gefühl der Gemütlichkeit, Wärme, geben uns ihre selbstlose Liebe und endlose Aufmerksamkeit. Es ist schön, nach Hause zu kommen und auf deiner Lieblingscouch Platz zu nehmen, um deinen liebevollen vierbeinigen Freund aufzunehmen, ihn auf einem weichen, flauschigen Fell zu streicheln und ein dankbares Schnurren zu hören. Es ist gut, wenn dein Haustier gesund und glücklich ist, und wenn eine Katastrophe passiert und die Katze krank wird, dann braucht sie noch mehr Aufmerksamkeit und Pflege. Eine Reihe von möglichen Katzenerkrankungen sind: Hautkrankheiten, Eindringen von äußeren Parasiten - Flöhe, Zecken, Widerrist, Läuse, Erkrankungen des Atmungssystems, Erkrankungen des Verdauungssystems, oft - Augenerkrankungen und vieles mehr. Eine weitere unangenehme Erkrankung bei Katzen ist die Infektion mit Würmern. Es ist notwendig, solche Tiere ohne Fehler zu behandeln. Parasiten können zu Erschöpfung und sogar zum Tod führen. Glyst bei Tieren gilt als Krankheit, die durch Parasiten im Körper des Tieres, Zestoden, Nematoden und Trematoden verursacht wird. Einige Arten von Würmern sind gefährlich für alle Arten von Tieren und für uns Menschen. Wenn Würmer bei Katzen gefunden werden, sollte daher sofort mit der Behandlung begonnen werden.

Parasiten, die dein pelziger Freund infizieren kann,essen rohes Fleisch, Fisch und manchmal bekommen sie von skrupellosen Menschen. Alle Katzen sind Raubtiere, und deshalb ist im Leben von vielen von ihnen ein großer Platz durch die Jagd nach Vögeln, Insekten und unter ihnen - ein Träger von Krankheiten der Fliege besetzt. Oft infiziert es unsere Katzen mit Larven zukünftiger Würmer.

Dies ist eine sehr ernste Bedrohung für die Gesundheit - Würmer. Die Behandlung von Katzen dieser Krankheit ist ein mühsamer Prozess. Zuerst müssen Sie das Vorhandensein von Würmern feststellen, indem Sie nur den Kot des Tieres untersuchen. Bei Kätzchen können sich die Symptome der Krankheit durch stumpfes Fell, aufgeblähten Bauch, schlechten Appetit, Durchfall äußern. Bei Erwachsenen sind Zeichen viel schwerer zu erkennen.

Die Frage, wie man Würmer bei Katzen loswird,sehr ernst. Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Haustier keine Flöhe hat. Sie sind Träger vieler Arten von Würmern.

Da es keine solchen Mittel gibt, die die Helminthenlarven sofort abtöten könnten, benötigen Sie eine zweimalige Einnahme des Medikaments in Intervallen von etwa 10 bis 15 Tagen.

Heutzutage gibt es eine große Auswahl an Medikamenten fürbefreien Sie die Katze von dieser Art von Parasiten. Darunter Tabletten "Drontal", "Dirofen" und "Fiebtal", "Kanikvantel", "Tsistal-Ket" und "Panakur". Sie können in jedem Fachgeschäft gekauft werden. Kategorisch wird nicht empfohlen, Arzneimittel auf den Märkten zu kaufen. Sie können minderwertig oder abgelaufen sein. Neben den Tabletten können auch Suspensionen verwendet werden. Sie werden separat für erwachsene Katzen und für Kätzchen verkauft. Sie können nach der Wirkung dieser oder jener Medizin von einem Tierarzt oder einer spezialisierten Apotheke fragen.

Würmer bei Katzen, deren Behandlung während des gesamten Lebens des Tieres notwendig ist, bringen keine Beschwerden, wenn Sie sich darum kümmern.

Präventive Behandlung für Würmer ist notwendighalte mindestens zweimal pro Jahr. Sie müssen dies tun, auch wenn Ihr Haustier in einer sterilen Umgebung lebt und die Straße nicht sieht. Vor jeder Impfung ist es wichtig zu prüfen, ob bei Katzen Würmer vorhanden sind. Eine Behandlung ist notwendig, sonst kann das Tier eine ernsthafte Komplikation bekommen. Für den Fall, dass Sie in Ihrem Haus oder Hof keine einzige Katze haben, aber ein anderes Lebewesen, sind Prävention und Behandlung für alle obligatorisch.

Denken Sie daran: Wir sind verantwortlich für diejenigen, die gezähmt haben. Wenn plötzlich Würmer bei Katzen gefunden werden, wird die Behandlung in Übereinstimmung mit den Anweisungen durchgeführt, die dem von Ihnen verwendeten Medikament beigefügt sind.

Vernachlässige nicht die Gesundheit deines Freundes und er wird dir viele Jahre lang seine Liebe und Hingabe schenken.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Würmer. Behandlung und Symptome
Würmer bei einer Katze: Anzeichen einer Infektion mit Parasiten
Ringworm bei einer Katze: Symptome und Behandlung
Wie und wann ist die Droge "Anandin"
Würmer: Symptome und Behandlung
Katzenhauterkrankungen
Sei vorsichtig: Würmer bei Katzen, Symptome
Katzenwürmer: Wie man sie erkennt und wie
Die Behandlung von Flechten bei Katzen ist wichtig und notwendig
Beliebte Beiträge
up