Warum mahlen Kinder im Traum ihre Zähne?

Bruxismus oder Knirschen mit Zähnen ist ein Phänomen in einem KindAlter ist nicht selten. Mehr als 50% der Kleinkinder unter fünf Jahren erleben dieses Phänomen. Warum zähmen Kinder in einem Traum ihre Zähne, ist es wert, Angst zu haben und wie man damit umgeht?

Kinder mahlen ihre Zähne im Schlaf

Bruxismus selbst ist keine Krankheit. Das sind Reflexe der Kaumuskulatur, die sich unter dem Einfluß bestimmter Faktoren zusammenziehen und den Kiefer schließen. Das Kind wacht nicht auf, es bricht den Schlaf nicht, aber die Eltern können der Panik erliegen. Und all das dank der Anhörung, die seit vielen Jahrhunderten in unserem Land stattfindet. Es sagt, dass Kinder in einem Traum wegen Würmern ihre Zähne schleifen, was grundlegend falsch ist. Zweifellos kann sich dieses Phänomen bei Helminthen als ein Symptom manifestieren, aber es ist ziemlich selten und hauptsächlich bei Erwachsenen.

Die Wissenschaft klärt die wahren Ursachen des Bruxismus nicht auf. Nur eines ist bekannt - durch Überlastung steigt die Wahrscheinlichkeit des Quietschens. Nervosität, Überlastung und schwere Hausverhältnisse beeinträchtigen das Nervensystem des Babys, was sich in einem Kaureflex äußert. Es ist interessant, dass Jungen häufiger Bruxismus ausgesetzt sind als Mädchen.

das kleine Baby schleift die Zähne

Wenn ein kleines Kind in einem Traum seine Zähne schleiftmehr als 15 Sekunden, dann gibt es keinen Grund zur Besorgnis. Bruxismus nähert sich fünf Jahren und verschwindet vollständig aus dem Leben des Babys. In Fällen, in denen das Phänomen dauerhaft ist, mehrere Jahre dauert und über mehr als eine Minute dauern kann, ist eine Berufung an einen Arzt erforderlich. In diesem Fall wird empfohlen, das Kind einem Neurologen zu zeigen, um die Ursache der Krankheit zu identifizieren.

Glücklicherweise spricht Bruxismus von Krankheit inAusnahmefälle. Meistens ist dies ein normales Phänomen, das allein behoben werden kann. Um dies zu tun, müssen Eltern dem Baby mehr Gelegenheit zum Ausruhen geben, seine Arbeit nicht überarbeiten. Bevor Sie schlafen gehen, sollten aktive Spiele und Arbeit gestoppt werden. Am Nachmittag müssen Sie das Kind bitten, dem Kiefer die Möglichkeit zu geben, sich zu entspannen und nach dem Essen zu entspannen. Die letzte Fütterung sollte zwei Stunden vor dem Zubettgehen erfolgen, damit sich der Körper in der Nacht ausruhen kann.

Wenn Kinder in einem Traum unausweichlich ihre Zähne zusammenbeißen, lautein paar Sekunden, es drohen keine Konsequenzen. Trotzdem sollten die Eltern mehr auf den Zustand der Zähne des Kindes achten - Zähne und Schneidezähne werden aus dem Bruxismus entfernt. Es ist überflüssig, das Baby zum Zahnarzt zu bringen und den Zustand des Zahnfleisches zu überprüfen, um die Krankheiten auszuschließen, die Bruxismus verursachen können.

das Baby schleift die Zähne
Wenn das Kind seine Zähne mahlt und er erreicht hatfünf Jahre alt, dann ist es notwendig, ein Gespräch mit ihm zu haben. Lassen Sie das Kind über seine Angst oder Erfahrung sprechen, teilen Sie das Trauma seiner Eltern. Wir müssen das Kind davon überzeugen, dass sie ihn lieben, dass alles gut ist und er sich keine Sorgen machen sollte. Danach solltest du mehr Zeit mit ihm verbringen, öfter üben und gehen. Viele Kinder auf der unterbewussten Ebene versuchen, die Aufmerksamkeit ihrer Eltern auf sich zu ziehen, was zu Bruxismus führen kann. Viele Kinder mahlen im Schlaf die Zähne, weil der Konflikt zwischen Mutter und Vater andauernd ist. Ist es nicht an der Zeit, den Erwachsenen zu wechseln, damit das Kind in seiner eigenen Familie ruhig und bequem wird?

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Kratze deine Zähne, während du schläfst
Warum kratzen sich die Leute die Zähne?
Pflege der Zähne
Warum in einem Traum knirsche ich meine Zähne: möglich
Warum mahlen Kinder in einem Traum ihre Zähne, oder Was?
Warum mahlen Kinder nachts ihre Zähne?
Was tun, wenn das Kind seine Zähne einreibt?
Scheibenwischer knarren: wie zu beseitigen
Cry Bremsen
Beliebte Beiträge
up