Ein detaillierter Geschäftsplan für ein Fotostudio. Wie öffne ich ein Fotostudio?

Ein gutes Foto ist nur mit einem Genie vergleichbarein gedrucktes Werk, das seit Jahrhunderten seinen eigenen Inhalt nicht verändert hat, aber gleichzeitig in jeder Familie, die es zu besitzen bereit ist. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Jungunternehmer für die Eröffnung eines Fotostudios, für das ähnlich wie für alle anderen auch ein Geschäftsplan erstellt wird.

Geschäftsplan für Fotostudio

An wen richtet es sich?

Diese Art von Einkommen ist besser geeignet fürUnternehmer, die genug Geduld haben, die kein Risiko eingehen wollen, die auf eine volle Rendite der getätigten Investitionen warten können. Dies lässt sich damit erklären, dass die Nachfrage nach Fotografie stetig wächst, im Vergleich zu anderen Branchen jedoch moderat.

Profitabilität des Geschäfts wird nur zur Verfügung gestellt, wenndie Verfügbarkeit von ausreichend Startkapital. Das Projekt kann nur gestartet werden, wenn der Geschäftsplan des Fotostudios fertig ist, und alle Aspekte und Nuancen dieser Art von Aktivität, organisatorischen Faktoren und finanziellen Aspekten werden detailliert beschrieben. Die Amortisationszeit für diese Art von Aktivität ist ziemlich hoch, etwa 2-4 Jahre.

Business-Plan Fotostudio Beispiel

Mit der Tatsache, dass das beabsichtigt istEin gewisses Maß an Klarheit gibt es in einer Vielzahl von Schwierigkeiten, die den Einstieg in dieses Geschäftsfeld erschweren können. Sie sollten nicht nur den Geschäftsplan des Fotostudios berücksichtigen, von dem ein Beispiel unten dargestellt wird, sondern auch wichtige Punkte, die die unmittelbaren Aktivitäten einer solchen Organisation betreffen.

Verbrauchermarkt

Kunden können bedingt in zwei große unterteilt werdenGruppe, unter Berücksichtigung der Zielbedürfnisse. Juristische Personen nutzen aktiv ein Werkzeug in Form eines Fotos, um ihre Marke und ihre weitere Entwicklung zu positionieren. Für normale Bürger ergibt sich das Bedürfnis nach Fotografie als ästhetisch nützliches Attribut, um wichtige Momente des Lebens festzuhalten: Jubiläen, Hochzeiten, Taufen und so weiter.

Der Geschäftsplan für die Eröffnung eines Fotostudios sollteberücksichtigen und einen neuen Trend, wie die Aktualisierung Ihres eigenen Portfolios für Mädchen und Jungen, die in einer Vielzahl von Internet-Ressourcen und sozialen Netzwerken tätig sind. In diesem Fall besteht ein dringender Bedarf an einem qualitativ hochwertigen Bild.

Fotostudio-Optionen

Die Wahl des Formats des zu entwickelnden Projekts betrifft dieviele zusätzliche Faktoren, die ein Unternehmer in gewissem Maße berücksichtigen muss. Wenn Sie einen Geschäftsplan für ein Fotostudio erstellen, müssen Sie die Prioritätsrichtung festlegen, da es davon abhängt, wann das gestartete Projekt beginnt, Gewinn zu machen. Jede der beschriebenen Optionen mit einem angemessenen Ansatz ist in der Lage, ein hohes Einkommen zu erzielen.

Business-Plan Foto Studio Beispiel Beispiel

Full-Size-Fotostudio

Wenn Sie sich entscheiden, ein Fotostudio zu eröffnen, ein GeschäftsplanEs ist möglich, zu komponieren, so dass es eine Organisation sein wird, die eine ganze Reihe von Dienstleistungen in diesem Bereich anbietet. Für diese Zwecke wird ein Innenraum mit Dekorationen, Kostümen und Fotoausrüstung aller Art benötigt. Der Businessplan für ein Fotostudio sollte in diesem Fall auch zusätzliche Verdienstmöglichkeiten in Form der kurzfristigen Vermietung von Räumlichkeiten oder der Durchführung von Fotoaufnahmen annehmen; Herstellung von Geschenkartikeln und verschiedenen Souvenirs, Durchführung von Meisterkursen mit praktischen Kursen.

Foto Salon

Diese Option beinhaltet die Erstellung von nuroffizielle Art von Fotos. Der Geschäftsplan für ein Fotostudio kann in diesem Fall als der einfachste bezeichnet werden, da diese Option ein Budget ist, das zum Starten von Aktivitäten vorgesehen ist. Der Erfolg wird durch die Platzierung verhindert, dh der Raum sollte richtig gewählt werden.

Geschäftsplan für ein Innenfotostudio

Fotostudio für Kinder

Dieses Projekt richtet sich an Eltern,die ihre Kinder in ihrer ganzen Pracht einfangen wollen. Um eine angemessene Nachfrage zu gewährleisten, wird ein stilisierter Innenraum benötigt, sowie thematische Szenarien mit einer ganzen Reihe notwendiger Attribute. Selbst ein vorgefertigter Geschäftsplan für ein Fotostudio dieses Formats ist nicht für Anfänger geeignet, da es auf Organisationen mit einem starken Kundenstamm ausgerichtet ist.

Mini-Studio

Es ist ein Analog zu einem Studio in voller Länge, dasermöglicht es Ihnen, sich in allen möglichen Industriebereichen zu engagieren. Diese Option ist günstig für den Einstieg, da sie eine breite Perspektive für Wachstum und weitere Veränderung der Spezialisierung bietet.

Unabhängig von dem gewählten Fotostudio-Format wird der Erfolg durch die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Dienstleistungen in diesem Bereich regelmäßig sein.

Geschäftsplan für das Öffnen eines Fotostudios

Wettbewerb

Ein unerfahrener Unternehmer wird sich in einer Situation befinden,wenn er für Kunden mit zwei Arten von Gegnern kämpfen muss: großformatigen Studios und privaten Fotografen. Erstere ziehen es vor, mit großen Kunden in Form von Magazinen, Modelagenturen und anderen zusammenzuarbeiten, so dass sie für ein kleines Fotostudio mit begrenzten Fähigkeiten kein wirkliches Hindernis darstellen. Aber private Fotografen sind auf den durchschnittlichen und kleinen Verbraucher sowie den Unternehmer selbst konzentriert.

Öffnen Sie ein Business-Plan-Fotostudio

Es ist möglich, eine optimale Strategie fürein Unternehmer, der ein erfolgreiches Geschäft eröffnen möchte und bereits einen Businessplan für ein Fotostudio erstellt hat. Angesichts der geringen Konzentration von Betriebsphotostudios und der ungenügenden Sättigung dieser Nische ist es notwendig, einen Ort zu wählen, der von der Überlastung von Fotografen und kleinen Firmen befreit wird.

Notwendige Kosten. Businessplan

Es sollte verstanden werden, dass es für diese Sphäre keine gibtder maximale Balken, so verwendet die Berechnung den durchschnittlichen Foto-Workshop, der qualitativ hochwertige und vielfältige Aktivitäten in diesem Bereich durchführen kann. Der fertige Geschäftsplan des Fotostudios mit Berechnungen wird die ganze Liste von Ausgaben enthalten, die dafür geöffnet werden sollen. In der Variablenliste, also den einmaligen Kosten, müssen folgende Angaben enthalten sein:

- gesetzliche Registrierung aller Dokumente, die erforderlich sein können - 40-60 tausend Rubel je nach Region;

- Kosten im Zusammenhang mit der Reparatur und der anschließenden Gestaltung der Räumlichkeiten - 250-300 Tausend Rubel, je nach den anfänglichen Indikatoren;

- der Kauf eines Satzes von Arbeitsgeräten kann einen Betrag von 200-600 Tausend Rubel erfordern, abhängig von der gewählten Richtung und dem Format der Tätigkeit;

- Kauf von Möbeln für das Büro - 150-300 Tausend Rubel;

- andere Ausgaben und Lieferungen - von 100 Tausend Rubel.

Es stellt sich heraus, dass die Höhe der variablen Kosten 740-1360 Tausend Rubel beträgt.

Es gibt auch eine Liste von Kosten, die dauerhaft sind. Unter ihnen sind die folgenden:

- Miete für die Räumlichkeiten für Aktivitäten - 60 Tausend Rubel oder mehr;

- Entlohnung der Angestellten - 50-90 Tausend Rubel;

- Organisation und Durchführung einer Werbekampagne - 30-50 Tausend Rubel;

- Andere Investitionen des Kapitals - 10-30 Tausend Rubel.

Es stellt sich heraus, dass die Höhe der Fixkostenliegt im Bereich von 150-230 Tausend Rubel im Monat. Aus diesem Grund sollte der Geschäftsplan des Fotostudios, von dem ein Beispiel in Betracht gezogen wird, den Betrag angeben, der erforderlich ist, um eine Aktivität in Höhe von mindestens 900 Tausend Rubel zu starten.

Ausrüstung

Um eine Aktivität zu starten, wird viel benötigt:

- künstliche Lichtquellen, Regenschirme für Lumen und Reflexion, Softboxen, Reflektoren, Vorhänge, Portraitplatten;

- Racks, Halter, Stative;

- eine Kamera und eine Reihe von Linsen;

- dekorativer Hintergrund mit Befestigungselementen;

- ein Blitzmesser;

Fotostudio Business Plan Berechnungen

- Synchronisatoren zur Gewährleistung des normalen Betriebs von Leuchtkörpern;

- Inventar für die Umkleidekabine;

- Ein Computer mit guter Leistung;

- Hilfsattribute, die ursprünglich nicht im Geschäftsplan des Fotostudios enthalten sind (Beispiel). Beispiel: Hintergrund und Zeug.

Das Personal

Zu den Mitarbeitern gehören in der Regel solche Spezialisten:

- Fotografen kann mit beiden jungen Spezialisten seinQualitätsportfolio und erfahrene autoritative Meister. Die erste Option bietet eine gewisse Lohnersparnis, während die zweite Option einen regelmäßigen Kundenfluss gewährleistet. Ideal ist das Verhältnis von erfahrenen und unerfahrenen Meistern eins zu eins. In diesem Fall wird ein erfolgreiches Fotostudio entstehen. Der Geschäftsplan, die Berechnungen und die Angabe aller Kosten müssen unbedingt in einem einzigen Dokument enthalten sein.

- Administrator im Fotostudio muss verlangt werden, aber dafürUnterbrechungsfreier Betrieb von mindestens zwei. Ein guter Administrator, nicht nur auf professioneller Ebene, löst Probleme, sondern beugt rechtzeitig möglichen Problemen vor.

- Technisches Personal Sollte in irgendeinem Fotostudio sein, hängt die Anzahl von seiner Größe ab. Mitarbeiter sollten einen Schichtplan mit der Möglichkeit der Substitution bei Bedarf haben.

- Content-Vermarkter übernimmt Verpflichtungen im Zusammenhang mit derSchaffung des Images des Studios im Internet und dessen Promotion. Im Moment enthält dieser Sektor die große Mehrheit der potenziellen Kunden, so dass es in Erinnerung bleiben muss. Wenn Sie ein Fotostudio eröffnen möchten, muss der Geschäftsplan diesen Artikel enthalten.

Bedingungen der Öffnung

Der gegebene Moment hängt völlig von dem gewählten ab.Geschäftsform und die Verfügbarkeit von Investmentfonds. Abhängig von der Situation kann der Zeitraum von 1-3 Monaten bis 6-8 betragen. Wenn wir über einen unternehmerischen Maximalismus unter den Bedingungen einer erheblichen Mittelknappheit sprechen, wird die Frist 9 Monate betragen. Als Haupterfresser der Zeit kann man die Suche nach Finanzinstituten, Investoren oder Partnern bezeichnen, die den benötigten Geldbetrag bereitstellen könnten.

Marketingplan

Business-Plan für die Eröffnung eines Fotostudios ursprünglichEs deutet darauf hin, dass es sehr teuer Idee, deren Realisierung mit viel Geld erfordert, und zählen auf einem schnellen Return on Investment nicht ohne einen guten Kundenzufluss in den ersten Monaten des Betriebs sein kann. Daher wird die Organisation der Werbung in drei Richtungen durchgeführt: unter den Stammkunden, durch traditionelle Informationslieferungen, durch Internetwerbung.

Für Besucher, über die sie sprechen könnenFoto Studio, ist es erforderlich, eine individuelle Herangehensweise an jede, nicht-Standard-Optionen für die Umsetzung von Wünschen zu wählen, sowie Dienstleistungen auf einem hohen professionellen Niveau zu erbringen. Nur in diesem Fall wird die Schaffung eines Fotostudios, dessen Geschäftsplan entwickelt wird, zweckmäßig sein. Für die Anwendung der traditionellen Form der Informationszustellung ist eine Werbeagentur mit einem ausgewiesenen Ruf erforderlich, um in kurzer Zeit alle über den neuen Fotogeschäft informieren zu können. Werbung im Internet erfordert ständige Unterstützung unter Berücksichtigung von Verbrauchertrends und Trends.

Selbst wenn Sie einen Geschäftsplan für ein Interieur erstellenPhotostudio, ignorieren Sie nicht solche wichtigen Tools für die Positionierung von Dienstleistungen, wie Rabatte, Boni, Promotionen, Preise und so weiter. Dieser Ansatz wurde bereits getestet und funktioniert.

Geplante Einnahmen und Amortisation

Die Rentabilität des Projekts wird beeinflusst durchviele Faktoren, unter denen sich besonders unterscheiden: Standort, professionelle Dienstleistungen, die richtige Werbekampagne. Mit der richtigen und geplanten Organisation von Aktivitäten können Sie mit einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von 600-800 Tausend Rubel rechnen. Solche Indikatoren gewährleisten eine volle Amortisationszeit von nicht mehr als 4 Jahren. Der beginnende Unternehmer sollte verstehen, dass in den Fotos Geschäftszahlen relative Indikatoren sind, die unbegrenzte Wachstumsmöglichkeiten haben. Von den ersten Tagen an kann man nicht versuchen, ein teures Projekt zu erstellen, denn es gibt Nuancen und Umstände, die es auf jeden Fall korrigieren. Es ist besser, einen moderaten Start zu organisieren, bei dem die Qualität der angebotenen Dienstleistungen im Vordergrund steht.

Schlussfolgerungen

Bei einem neuen Studio hängt der Umsatz vom Level abÜberlastung und Qualität der erbrachten Dienstleistungen. Und dann spielt es keine Rolle, ob das fertige Business-Plan Studio die Berechnungen hat oder nicht, müssen Sie dieses Problem nähern, mit dem ganzen Verantwortung und Verständnis für die Situation auf dem Markt im Moment. Ein Download für eine Organisation, die gerade ihre Arbeit begonnen hat, kann nur unter Bedingungen der korrekten Werbung zur Verfügung gestellt werden. Mit seiner unvollständigen Organisation oder dem falschen Ansatz wird der neue Fotomaster im ersten Halbjahr alle Gründe für eine Schließung haben.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Wie eröffne ich Ihr Geschäft von Grund auf? Praktisch
Was Sie zuerst tun müssen, um zu öffnen
So öffnen Sie Ihren Business Opinion Expert
Möchten Sie ein Restaurant eröffnen? Ein Geschäftsplan wird helfen
Was sagen Profis: Was ist vorteilhaft?
Finanzplan des Geschäftsplans: obligatorisch
Erstellung eines Business-Plan-Ateliers
Business Plan für Auto-Care-Center: wichtige Nuancen
So erstellen Sie einen Geschäftsplan:
Beliebte Beiträge
up