Unternehmerische Aktivitäten im Kontext der Wissensökonomie

Das Phänomen der modernen Wirtschaft ist dasWissen erscheint als eine besondere Organisation kommerzieller Aktivität im Rahmen des entstehenden Paradigmas. Wissen ist nicht nur ein unabhängiger Produktionsfaktor, sondern ein zentrales Element des gesamten Systems von Faktoren. Ihre Verbreitung und Verteilung auf globaler Ebene bestimmen die Komplexität, Dualität und Fragmentierung des modernen Managementsystems und machen es so schwierig, die Haupttendenzen ihrer Entwicklung zu analysieren. Wissensökonomie ist eine Mischung aus Richtungen, Formen und Subkulturen, die zur Bildung einer neuen Art von Beziehung im Marktsystem führt, einer Zunahme der Anzahl von Faktoren, die für eine erfolgreiche und effektive kommerzielle Aktivität notwendig sind. Die Dynamik der Anforderungen an Produkte, Güter, Dienstleistungen seitens der Konsumenten wird durch die gleichzeitige Koexistenz verschiedener Wertesysteme, Präferenzen, Lebensstile bestimmt.

In einer wissensbasierten Gesellschaft die Arten von DienstleistungenAktivitäten, der Erwerb eines bestimmten Produkts wird zunehmend mit der sozialen Aktualisierung verbunden, die die Transformation von Ideen über das Produkt als eine Notwendigkeit im Element und die Möglichkeit der kulturellen oder psychologischen Individualisierung verursacht. Das Entstehen einer solchen Wirtschaft wird nicht nur von Veränderungen des Marktes und der wirtschaftlichen Lage der Verbraucher begleitet, wenn sich die traditionellen Tätigkeiten ändern, sondern auch von der Fragmentierung des Marktes selbst. Die Veränderung seiner Eigenschaften wird durch eine radikale Transformation der Bedeutung und des Einflusses sozialer und ökonomischer Institutionen auf die Entwicklung von Individuen, eine hohe Sensitivität des Wissens auf den Faktor Zeit verursacht. Moderne Wirtschaftssubjekte führen ihre Aktivitäten aus und entwickeln wettbewerbsfähige Strategien angesichts einer Vielzahl von unvorhersehbaren und schwer identifizierbaren Faktoren der äußeren Umwelt, unter dem Einfluss kolossaler Volumina, Intensität und der zunehmenden Geschwindigkeit des Informationswechsels, die wiederum die Aktivitäten kommerzieller Unternehmen verändern. Diese Trends verändern die Wahrnehmung der Rolle und der Methoden der Unternehmensführung, welche Aktivitäten für sie am besten sind.

Das Potenzial des Unternehmertums nutzenführt zu einer Veränderung der Organisationsformen, Strukturen von Wirtschaftseinheiten und zur Bildung neuer Typen, die zur kreativen Verwirklichung von Individuen beitragen. Die Gründung und der Betrieb moderner Firmen basiert auf der kontinuierlichen Innovationsorientierung, der wirtschaftlichen Zweckdienlichkeit, der Kooperation und Spezialisierung der Arbeit, der technologischen Verbindung von Produktionsprozessen und -aktivitäten. Ein charakteristisches Merkmal der Modernität ist die zunehmende Integration in Managementaktivitäten aufgrund des Übergangs zu horizontalen Strukturen mit einem Minimum an Ebenen zwischen der Führung der Organisation und den unmittelbaren Leistungsträgern. Diese Arten von Aktivitäten und organisatorischen Beziehungen im Unternehmen werden nicht in Übereinstimmung mit der Aufgabe aufgebaut, sondern indem Schlüsselprozesse mit spezifischen Zielen hervorgehoben werden. Dieser Ansatz ermöglicht das Eliminieren von Verknüpfungen, die keine Wertschöpfung erzeugen.

Für den Finanzsektor ist auch von Vorteilsozial verantwortliches Verhalten - das Wachstum der Aktienkurse, Verkäufe, Produkterkennung. Soziale Verantwortung ist einer der Mechanismen für die Auswirkungen von Unternehmen auf die Gesellschaft. Seine Umsetzung in einer wissensbasierten Gesellschaft manifestiert sich in Form verschiedener Initiativen und großangelegter Sozialprogramme - Sponsoring, Patronage, Wettbewerbsmechanismen im Bildungsbereich. Die Hauptunterschiede zwischen sozialer Verantwortung und traditioneller Nächstenliebe sind erstens nicht nur die Unterstützung von Bedürftigen, sondern auch die Suche nach den effektivsten Hilfsangeboten, zweitens die Lösung sozialer Probleme mit minimalen Organisationskosten und drittens die Freiwilligkeit, die die Aufgaben der Verwaltung abdeckt einseitig. Unter diesem Gesichtspunkt sind die am häufigsten verwendeten Modelle die Verwendung von Zinsen aus Kapital, die durch Spenden von Unternehmen und Fonds mit nominalen Mitteln gebildet werden (Stipendienunterstützung).

Auswahl der Methode und der Fundraisingquellenwird durch die spezifischen sozioökonomischen Bedingungen der Region und den Anwendungsbereich bestimmt. Der Mechanismus der sozialen Verantwortung trägt zur Stärkung der Kontakte zwischen Aktionären, Arbeitnehmern, Unterauftragnehmern, Verbrauchern, lokalen Behörden und allen interessierten Parteien bei. Das gemeinsame Interesse von Staat und Wirtschaft an institutionellen Reformen, dem Schutz des Wettbewerbs, der Bildung von Organisationsstrukturen und der Regulierung des Marktes transformiert sie in Kooperationstechnologien mit einem starken Konsolidierungspotential.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Gesetz über Unternehmertum
Was sind die Arten von Wissen?
Verschiedene Arten von Wirtschaft: grundlegende Informationen
Informationstechnologien in der Wirtschaft
Finanzielle und wirtschaftliche Aktivitäten in
Was sind die Tätigkeitsbereiche für Privatpersonen?
Finanzielles Unternehmertum als Thema
Aktivitäten, die einer Lizenzierung unterliegen
Spezialität "Innovation" - Richtung
Beliebte Beiträge
up