Was ist das Rotationsrelais und wie kann es repariert werden?

Kohärenter Betrieb des Elektrostartsystems -Dies ist die Garantie für den normalen Betrieb des Motors. Wenn dieser Teil Einstellung sollte auch besonderes Augenmerk auf die Batterie bezahlen, ist es richtig, zu der Schaltung zu verbinden, weil es das Relais des Einschaltens der Arbeit abhängt. Seine Verbindung und Anpassung erfordern besondere Aufmerksamkeit und Wissen. In diesem Artikel werden wir uns anschauen, wie man dieses Ersatzteil richtig regelt, was es darstellt und welche Werkzeuge dafür benötigt werden.

das Relais der Kurven

Werkzeuge

Um 2110-2114 das elektronische Relais schaltet VAZ zu reparieren, ist es notwendig, Handbuch, Prüfkabel und bestimmte Kenntnisse des Motorstartsystems Gerät zu tragen.

Was ist das System?

Zuerst müssen Sie die Zusammensetzung verstehenGerät. Im elektrischen Anfahrsystem des Verbrennungsmotors erscheinen folgende Details: Blinker, Anlasser, Zünd- und Sperrschalter, Kabel, die den gesamten Stromkreis verbinden, und natürlich eine Autobatterie. Wenn Sie das wissen, können Sie sicher zur Arbeit gehen.

Staffel dreht Vasen

Also, um das Relais einzustellen, dreht sich (nämlichLücke, die zwischen dem Anschlag und dem Ende des Zahnrades ist), ist es notwendig, von der Versorgung der Wickeldraht zu trennen. Sie sind mit dem Buchstaben "M" gekennzeichnet. Als nächstes müssen Sie die Batterie (vorzugsweise 12 Volt) an die Wicklung anschließen und eine weitere, um die Drähte zu machen, die mit dem englischen Buchstaben "S" gekennzeichnet ist. Es ist wichtig, daran zu denken, dass sich das Getriebe in die Eingriffsposition bewegen muss. Überprüfen Sie dann mit der Fühlerlehre den Abstand zwischen dem Anschlag und dem Ende des Zahnrads. Wenn es kleine Abweichungen gibt, müssen Sie in diesem Fall die Dichtung zwischen der Kabelabdeckung und dem Rotationsrelais entfernen oder installieren (abhängig von der Sondenablesung).

Um den Zustand der Wicklung zu überprüfen, musst duEs ist notwendig, die Komponenten des Stromkreises mit dem Starter zu verbinden, wie in der Bedienungsanleitung angegeben, und die Drähte müssen von der Stromversorgung des mit dem Buchstaben "M" markierten Teils getrennt werden. Schließen Sie dann die Autobatterie wie im ersten Fall an die Klemmen an. Wenn das Getriebe in gutem Zustand ist, muss es sich in die Einspurposition bewegen.

Ein weiterer Fall - wenn Sie bestimmen wollenden Zustand der Haltewicklung des Kurvenrelais, hierfür müssen Sie die Stromversorgung an die Masse- und die S-Klemme anschließen. Das Kabel "M" muss von der Batterie getrennt sein. So erfahren Sie die Servicefreundlichkeit des Relais. Wenn das Ritzel herausgezogen wird und dann mehrmals zurückkehrt, bedeutet dies, dass die Wicklung beschädigt ist. Reparieren macht keinen Sinn, das einzige, was die Situation retten kann, ist das Ersetzen des Relais.

elektronisches Kurvenrelais

Tipp

Bei der Einstellung dieses Systems ist das OptimumDer Indikator ist der maximal zulässige Wert für Spannung und Strom in der Wicklung, der im selben Handbuch zu finden ist. Wenn der Strom in den Drähten ansteigt, kann dies zu einer schnellen Überhitzung und einem anschließenden Ausfall des Systems führen. Wenn dieser Indikator niedriger als normal ist, kann dies zu einer Verringerung der Zuverlässigkeit der Kontakte führen. Achten Sie daher auf Ihr Fahrzeug und legen Sie nur die Spannung frei, die der Hersteller selbst angibt.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Impulsrelais: Funktionsprinzip und Basic
Was ist ein Strömungsschalter?
Arten von Zeitrelais
Relais für Spannungsüberwachung - Gerät und
Wasserdruckschalter - eine Garantie für einen stabilen Betrieb
Druckschalter für die Pumpe: Vorteile,
Was ist ein elektromagnetisches Relais?
Was ist das Relais der Zapfsäule VAZ-2110. Wie ist es
UAZ-469: Stromkreis in seiner einfachsten Form
Beliebte Beiträge
up