Was kann die Hinterradaufhängung eines Autos sein?

Moderne Autos, dank der ErfolgeWissenschaft in der Automobilindustrie, sind zur Verkörperung der Perfektion geworden. Selbst preiswerte, preiswerte Autos können beneidenswerte Eigenschaften aufweisen, die vor fünf Jahren von den besten Sportwagen oder Limousinen der Oberklasse gezeigt wurden.

hintere Federung

Im Laufe der Zeit das Auto Gerätveränderte seine technischen Eigenschaften, Verhalten auf der Straße, sowie die Atmosphäre im Inneren selbst. Zuvor, Autos konkurrierten in Kraft, Geschwindigkeit, jetzt hat sich die Debatte auf Umweltfreundlichkeit, Wirtschaftlichkeit, Komfort Laufruhe verschoben. Daher mussten die Designentscheidungen geändert werden, und die Aufhängungsvorrichtung wurde geändert, da sie für diesen Indikator verantwortlich gemacht wurde.

Wenn die Suspension zu fest istEinstellungen, dann wird es sich auf einer kurvigen Straße gut verhalten, da die Ufer gleichzeitig minimal sind. Nicht ohne Grund haben Renn- und Rennwagen eine sehr steife Federung. Aber für Straßenversionen ist es nicht anwendbar, besonders für unsere Straßen. Vor allem geht es mit einer geringen Bodenfreiheit einher, die bei unseren Straßenverhältnissen einfach nicht akzeptabel ist. Darüber hinaus ist es auch notwendig, Unregelmäßigkeiten zu "schlucken", die ausreichen.

Aufhängevorrichtung

Die Vorderradfederung verfügte über separate Federnund Stoßdämpfer, jetzt sind sie in Racks kombiniert, heißt es McPherson. Es hat ziemlich stabile Eigenschaften, einfach zu installieren und zu demontieren. Darüber hinaus kann der Hersteller selbst das optimale Verhältnis zwischen Feder und Stoßdämpfer je nach Einsatzzweck wählen.

Die Hinterradaufhängung kann anders sein. Dies kann ein Querbalken sein, an dem Blattfedern befestigt sind. Sie sind Bleche, die eine abgerundete Form haben. Unter Druck lösen sie sich auf und nehmen dann ihre Form an. Die Hinterradaufhängung dieses Typs wird an den Leitachsen, meist Großraumlimousinen, sowie Pick-ups und Trucks eingesetzt.

Hinterradaufhängung

Es gibt eine hintere Federung mit der Verwendung von Federn. Hier sind sie in Gläsern statt Federn installiert. Federn haben die übliche Schraubkonfiguration. Die Stoßdämpfer sind separat angebracht. Diese Aufhängung ist bei mittelgroßen Limousinen für den täglichen Gebrauch weit verbreitet. Wiederum wird es auf das Antriebsmotor oder den Strahl angewendet. Sein Name ist halb unabhängig.

Und schließlich ist der letzte Typ ein unabhängigerhintere Federung. Dies bedeutet, dass die Räder der Hinterachse nicht fixiert sind und sich unabhängig voneinander bewegen können. Es ist sehr komfortabel, aber schwer zu installieren, hat eine geringe Tragfähigkeit. Außerdem verwendet es nur Federn, was es weicher macht. In der Regel dient es für kleine Heckklappen.

Die Hinterradaufhängung wirkt direkt auf dieLaufruhe des Autos. Hier wird seine Aktion von den Passagieren der zweiten Reihe bemerkt, weil sie direkt darüber sitzen. Vergessen Sie außerdem nicht, dass die Leistung der Aufhängung nicht nur von der Konstruktion, sondern auch vom Zustand abhängt. Erwarten Sie daher nicht, dass er gut mit abgenutzten Gummidichtungen oder undichten Stoßdämpfern abschneidet.

</ p>
Mochte:
0
Verwandte Artikel
Fahrgestell des Autos
Hydraulische Federung: Was sind ihre Unterschiede und
Lineup, "Nissan": SUVs
Was ist eine Torsionsfederung?
UAZ-315196: Design-Funktionen und
Vorderradaufhängung VAZ 2109 - Wege
Warum brauchst du die Vorderradaufhängung eines Autos?
Zweite Generation IZH "Ferse"
Das Auto "Mazda MPV": Feedback von Eigentümern,
Beliebte Beiträge
up